top of page

LYMPHDRAINAGE

Rückenschmerzen

Die Lymphdrainage ist eine spezialisierte Therapie, die darauf abzielt, den Lymphfluss im Körper zu fördern und damit die Entgiftung und Entschlackung zu unterstützen. In der Regel beginnt die Behandlung mit einer eingehenden Anamnese, um individuelle Bedürfnisse und mögliche gesundheitliche Einschränkungen zu berücksichtigen.

Während der eigentlichen Behandlung setzt der Therapeut sanfte, rhythmisierende Handgriffe und spezielle Techniken ein, um den lymphatischen Fluss anzuregen. Diese Bewegungen folgen dem Verlauf der Lymphgefäße und dienen dazu, Stauungen zu lösen und den Abtransport von Gewebeflüssigkeit zu verbessern. Die Lymphdrainage kann auch mit entstauenden Lagerungstechniken kombiniert werden.

Die Behandlung ist in der Regel schmerzfrei und wirkt entspannend. Durch die Förderung des Lymphflusses können Schwellungen reduziert, das Immunsystem gestärkt und der Regenerationsprozess des Gewebes unterstützt werden. Nach der Lymphdrainage fühlen sich viele Patienten leichter und erleben eine verbesserte Beweglichkeit. Die Anzahl der benötigten Sitzungen variiert je nach individuellem Zustand und Zielsetzung.

bottom of page